Erfolgsstory Degewo Süd Wohnungsgesellschaft

 

Anwendung:

Seit 2007 Begehungsprotokolle im Facilitymanagement

 


Berlin

 

Bei Begehungen der Mitarbeiter des degewo Kundenzentrums Süd werden der Formularserver und der digitale Stift eingesetzt!

"Irgendwas ist immer" - so könnte der Leitsatz nicht nur für die technischen Mitarbeiter des degewo-Kundenzentrums in der Gropiusstadt lauten. Das Service-Zentrum mit seinen mehr als 30 Mitarbeitern kümmert sich allein um ca. 10.000 Wohnungen im Süden Berlins.

Oftmals werden Fremdfirmen, wie Hausmeister-Service, Gebäudereiniger, Gartenbauunternehmen, Gas-Wasser-Installateure und Elektriker beauftragt, um die Wohnqualität aufrecht zu erhalten.

Mindestens einmal pro Jahr begehen die technischen Mitarbeiter des Kundenzentrums die betreuten Wohnsiedlungen und prüfen, ob alles seine Ordnung hat. Dabei nutzen Sie den Formularserver mit dem digitalen Stift. Sobald ein Mangel aufgenommen ist, wird automatisch der zuständige Dienstleister per E-Mail binnen weniger Minuten informiert.

Alle Dienstleister werden nach vergleichbaren Kriterien überprüft und die Ergebnisse ausgewertet bzw. verglichen. Die Auswertung, die früher Tage dauerte ist nun in wenigen Minuten erledigt. Aufgrund der stark verkürzten Auswertungszeit können statt 3 Kriterien, wesentlich mehr Kriterien zur Einschätzung der Qualität herangezogen werden. Mittlerweile werden 10-mal mehr Kriterien verwendet, was zu einer Verbesserung des Qualitätssicherungs-Management beiträgt.

Seit dem Frühjahr 2007 ist die digitale Stiftlösung im Kundenzentrum im Einsatz und im ersten Jahr wurden rund 1.300 Begehungen mit der neuen Technik durchgeführt. 2014 waren es rund 3.500.

 

  logo f und e

 

Made in Germany

 

Kontakt

skai mobile solutions GmbH

David – Gilly –Straße 1

14469 Potsdam

info@skai-ms.de

+49 (0) 331 24 34 28 84

© Copyright 2015 skai mobile solutions GmbH - Alle Rechte vorbehalten.